Praxis
Praxisportal
Dr. Schmid-Weber
Leistungen
Sprechzeiten
Bilder
Links
Kontakt
IGEL
Akupunktur
Pneumatische Pulsationstherapie

Akupunktur
Heilung aus dem Reich der Mitte


Sie wünschen sich Heilung und Schmerzlinderung ohne Medikamente? Sie sind auf der Suche nach sinnvollen Alternativen?

Die moderne Medizin bietet uns zum Wohle unserer Gesundheit ungezählte Möglichkeiten. Aber nicht immer ist die geräteorientierte oder pharmazeutische Medizin notwendig.

Zur ganzheitlichen Medizin zählt die Akupunktur. Sie kann bei vielen Krankheitsbildern sehr gute Ergebnisse erzielen, ohne zu belasten.

Nutzen auch Sie die positive Wirkung dieser traditionellen Lehre!


Was ist Akupunktur?

Die Akupunktur ist eine alte Therapieform der traditionellen chinesischen Medizin. Der Name setzt sich zusammen aus den lateinischen Wörtern acus (Nadel) sowie pungere (stechen) und bedeutet nichts anderes als Therapie mit Nadeln.

Schon vor mehr als 4000 Jahren wurde die Akupunktur in China erfolgreich angewandt. Heute hat sie sich auch in der westlichen Medizin als Standardtherapie etabliert. Sie arbeitet ganzheitlich funktionell und fördert so die Selbstheilungskraft des Körpers.

Das Prinzip der Akupunktur beruht auf Yin und Yang. Zwischen diesen Gegenpolen fließt die Körperenergie (Qi) auf so genannten Meridianen durch unseren Körper. Gerät dieses Gleichgewicht aus den Fugen, kann das Qi nicht mehr ungehindert zirkulieren, Krankheiten sind die Folge. Der durch Erkrankungen gestörte Fluss in den Meridianen kann mittels Reizung bestimmter Hautpunkte wieder normalisiert werden.

In unserer Praxis stehen wir Ihnen nicht nur mit der Körper- sowie Ohrakupunktur zur Seite, sondern auch mit der Homöosiniatrie/Injektionsakupunktur.


Homöosiniatrie/Injektionsakupunktur

Die Homöosiniatrie ist die Verbindung der Homöopathie mit der chinesischen Akupunktur. Hier werden homöopathische Komplexmittel an bestimmte Akupunkturpunkte injiziert.

Der Vorteil gegenüber der klassischen Akupunktur liegt darin, dass nicht nur die Energien der Meridiane durch die Nadel aktiviert, sondern auch die Eigenschaften der Homöopathie genutzt werden. Durch diesen Synergieeffekt kann die Heilkraft verstärkt werden.


Welche Krankheitsbilder können u. a. behandelt werden?

  • Rückenschmerzen/Bandscheibenschmerzen
  • Knieschmerzen
  • Schulterschmerzen
  • Tennisarm
  • Kopfschmerzen/Migräne


Sollten Sie noch Fragen haben, dann sprechen Sie uns bitte an: Wir beraten Sie jederzeit gerne!